Es gibt eine neue App, die du einfach ausprobieren musst! Es heißt FaceApp und ermöglicht es Ihnen, ein Bild von sich selbst hochzuladen und das Bild mit Filtern zu bearbeiten. Es gibt zwei Filter, die dich lächelnd zeigen, einen Filter, der dich als Person des anderen Geschlechts zeigt, einen anderen Filter, der eine abgerundete jüngere Version von dir selbst erzeugt und einen anderen, der dich als alte Person zeigt. Die „alte“ Version meines Gesichts ist besonders lustig, und die gesicht altern lassen app hat mir definitiv kein psychologisches Trauma bereitet oder mir jedes Mal, wenn ich in den Spiegel der Flüchtigkeit der Zeit und der Unvermeidlichkeit des Todes schaue, eine ernüchternde Erinnerung gegeben.

Im Ernst, das hat es nicht

Tatsächlich denke ich, dass die „alte“ Version meines Gesichts urkomisch ist, und sie erschüttert mich sicherlich nicht jedes Mal, wenn ich so sehr daran denke, bis zum Kern meines Wesens. Ich meine, es ist ja nicht so, als hätte ich Angst, mir mein eigenes Spiegelbild anzusehen, damit ich nicht einen Blick auf meine bald gefaltete Stirn, hängende Wangen oder leberfleckige Haut erhasche. Das wäre lächerlich.

Melden Sie sich noch heute an und beginnen Sie mit Ausgabe 55. Vorbestellungen werden Mitte März verschickt. Wir leiten 2019 den einzigen Weg ein, wie wir es können: mit einer lebenserhaltenden Sammlung neuer Schriften, voll bis zum Umfallen…..
Schließlich ist es nur eine App! Solche Dinge kommen alle paar Monate vor und verblassen genauso schnell, wie sie auftauchten. Genauso wie die Erinnerungen daran, dass Ihr digital gerendertes Gesicht mit der Zeit zerstört wurde, schnell verblassen werden. Das heißt, wenn es dich verärgert, eine Version von dir selbst an der Tür des Todes zu sehen, oder wenn es dich in einen kalten Schweiß ausbrechen lässt, während du über die Flüchtigkeit des Lebens nachdenkst. Was es definitiv nicht für mich tut.

So nutzt man die Alterungs-App

Und schau, ich leugne das auch nicht, wenn es das ist, was du denkst. Wenn ich ein Problem hätte, eine digitale Version von mir selbst mit einem Fuß im Grab zu sehen, würde ich es zugeben. Aber das tue ich nicht. Weißt du, ein Teil des Älterwerdens ist es, mehr mit sich selbst als Person und den Gefühlen, die du fühlst, in Einklang zu kommen. Wenn ich also das Gefühl hatte, dass sich mein Gesicht mit jedem Tag so schnell in die „alte“ Version von mir selbst aus der FaceApp zu verwandeln schien, da die Verwüstungen der Zeit meinen einst jugendlichen Gesichtsausdruck erschütterten, dann ja, das könnte mir ein psychologisches Trauma verursachen, und ich würde zugeben, dass es mich störte.

Aber es stört mich nicht

Wenn ich Angst hatte, in den Spiegel zu schauen, weil ich nicht in meine eigenen Augen schauen konnte, ohne das grimmige, kriechende Gespenst des Todes zu sehen, das direkt unter der Oberfläche meiner immer älter werdenden Haut auftauchte, und es dazu führte, dass ich meine eigene Körperpflege so sehr vernachlässigte, dass es zu einem „Problem“ mit meiner Personalabteilung bei der Arbeit wurde, dann würde ich sagen, ja, ich hatte ein Problem damit. Aber, noch einmal, ich bin es nicht!

Wenn ich nur noch in der Lage wäre, mein Bild in FaceApp zu laden und einen der beiden Smile-Filter der App zu wählen, dann könnte ich zugeben, dass die Aussicht auf meine eigene Sterblichkeit durch das Sehen als Near-Corpse für einen Mann zu viel war. Aber das empfinde ich auch nicht. Also, nein, ich leugne das definitiv nicht.

Die zweite Tranche unserer Manifesto-Serie ist vorbestellbar. Die Bestellungen werden Ende Januar 2019 verschickt. Seit der Wahl 2016 kann das tägliche Lesen der Nachrichten selbst die friedlichsten…..

Bitte, wenn Sie es noch nicht getan haben, laden Sie die FaceApp noch heute herunter – und ich sage das nicht nur, weil ich ein emotional erschöpftes psychologisches Wrack aus stundenlangem Scannen meiner Haut nach altersbedingten Unvollkommenheiten, neuen Falten oder den immer gefürchteten Krähenfüßen bin, die die „alte“ Version meines Gesichts bevölkerten, und ich möchte, dass jemand anderes an dem existentiellen Schrecken teilhat, der nur dadurch entsteht, dass Sie sich selbst als verwelkte Schale Ihres früheren Selbst sehen. Ich sage es, weil es Spaß macht! Wirklich, was macht mehr Spaß, als daran erinnert zu werden, wenn man die Augen mit dem kalten und emotionslosen Blick seines älteren Selbst verschließt, dass wir alle nur so viel Zeit auf diesem gottverlassenen Planeten haben und dass uns jeder Atemzug einen Schritt näher an unseren letzten bringt? Nichts! Außerdem ist es kostenlos! Worauf wartest du, Dummkopf? Laden Sie FaceApp noch heute herunter und schauen Sie mit dem Rest von uns in den Abgrund!