Wie das aktive Angebot von Bitcoin sowohl einen ATH als auch einen ATL traf

Bitcoin handelte zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels weit über 19.000 $ in den Charts. Obwohl dies eine optimistische Beobachtung ist, würde ein genauerer Blick auf die Fundamentaldaten von Bitcoin eine Art Widerspruch offenbaren.

Merkwürdigerweise hat das aktive Angebot von Bitcoin sowohl einen ATH als auch einen ATL erreicht. Diese widersprüchliche Position ist vollständig auf den Unterschied in den Bewegungen des 1Y-Altbestands und des 2Y-3Y-Altbestands von Bitcoin zurückzuführen. Tatsächlich kletterte der aktive Vorrat von Bitcoin 2y-3y (1d MA) auf ein 4-Monats-Hoch von 2.622.543,824 BTC, basierend auf Daten von Glassnode, während das vorherige 4-Monats-Hoch von 2.613.571,261 BTC Anfang August beobachtet wurde.

Interessanterweise erreichte das prozentuale Angebot von Bitcoin in den letzten aktiven 1+ Jahren gerade ein 5-Monats-Tief von 61,188%. Der vorherige 5-Monats-Tiefststand des prozentualen Angebots von Bitcoin von 61,189 % wurde ebenfalls kürzlich beobachtet.

Basierend auf den Daten von Glassnode ist der prozentuale Anteil des aktiven 1J-Jahres-Angebots gegenüber der zunehmenden Aktivität des 2J-3J-Angebots von Bitcoin rapide zurückgegangen. Diese Widersprüche sind insofern interessant, als sie für BTC auf kurze Sicht einen allgemeinen Aufwärtstrend darstellen. Der Preis von Bitcoin wird durch sein aktives Angebot bestimmt, und obwohl das zunehmende Angebot von Bitcoin seit 2017 und 2018 in den Brieftaschen schlummert, erreicht das prozentuale aktive Angebot auf den 1J-Charts neue Tiefstände.

On-chain-Analysten haben vorausgesagt, dass die Liquidität von Bitcoin sinken muss, bevor sich der Preis wieder erholt, doch das prozentuale aktive Angebot erreicht neue Tiefststände, und damit ist der Long-Form-Narrativ erledigt.

Die Knappheit der Angebotserzählung, die die Preiserholung von Bitcoin nach der dritten Halbierung ausgelöst hat, ist nach wie vor gültig. Darüber hinaus wird die bullishe Stimmung durch Deribits BTC OI mit einer Streikrate von 36.000 US-Dollar belegt. Mit 19.995 Kontrakten in OI war dies zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels der führende Streik. Tatsächlich hatte er einen fiktiven Wert von 378 Millionen Dollar, und ein Großteil davon entfiel auf Optionen vom Januar 2021.

Das Open Interest an den meisten anderen Derivatbörsen unterstützt den Beweis und die Erzählung einer anhaltenden langfristigen Preisrallye, die für Bitcoin in Aussicht steht.